• Valentina

Outfit: rotes Wildlederkleid in Barcelona

Einen Outfit Post habe ich euch noch aus Barcelona mitgebracht. Einen ähnlichen Look habe ich euch hier schon vor Beginn der Reise vorgestellt und will euch hiermit zeigen, wie einfach es ist, mit wenigen Teilen einen neuen Look zu gestalten, mit dem selbem "Hauptteil". 




Das Bild oben ist übrigens mein absolutes Lieblingsbild ( sogar WhatsApp Profilbild). Meine Pose ist zwar nicht die beste und ich habe die Augen verschlossen, trotzdem gefällt es mir richtig gut


Gefühlt ist es wie bei Shoppingqueen: man muss einen ganzen Look um ein bestimmtes Teil kreieren, muss sich von den anderen unterscheiden und kann doch nicht viel anders machen. Ich habe euch dieses Kleid von Zara schon im Beitrag mit der schwarzen Gucci-Tasche und den silbernen Cortez gezeigt. Aber ich glaube, wenn man nicht gerade die Millionen auf dem Konto hat, muss man sich damit zufriedengeben, dass man ein Teil mehrere Male anziehen muss und genau darin liegt ja die Kunst: mit einem Teil mehrere Looks kombinieren, die sich zwar ähneln aber nicht identisch sind. Und jetzt mal im Ernst, wenn man jeden Tag neue Klamotten tragen könnte, dann würden einem Lieblingsteile ja nichts mehr bringen. 



Im Handumdrehen ist ein neuer Look fertig, der zwar im Prinzip nicht viel anders ist aber trotzdem nicht der gleiche wie der, den ich euch hier gezeigt habe.

Eigentlich wollte ich euch diesen Look gar nicht zeigen, weil ich die Bilder ursprünglich nicht für einen Beitrag machen lassen habe. Doch weil der letzte Beitrag sehr gut bei euch ankam, wollte ich euch diese Bilder nicht vorenthalten. 









XX Valentina

SIGN UP FOR ALL UPDATES, POSTS & NEWS

  • Grey Instagram Icon
  • Grey Facebook Icon
  • Grey Pinterest Icon

© 2023 by Shades of Pink. Proudly created with Wix.com