• Valentina

Outfit: der weiße Spitzencardigan

Der Sommer lässt modisch leider weniger Stylingmöglichkeite zu, die gut aussehen und nicht zusätzlich wärmen. Jedoch lässt sich dem mit den richtigen Kleidungsstücken easy entgegenwirken und spätestens nach diesem Beitrag wirst du nach einem Spitzencardigan für den (nächsten) Sommer suchen.



Das Key Piece des Looks ist also definitiv der Cardigan. Bisher wurden diese Teile ja überwiegend am Strand oder als Kimono Zuhause getragen, dabei können die langen Cardigan aus dünnem Stoff jedes Sommeroutfit perfekt aufwerten.


Durch die Leichtigkeit passt ein Spitzencardigan sogar bei den allerhöchsten Temperaturen. Der Stoff sorgt absolut nicht für Hitze und verleiht einem Look den nötigen sommerlichen Touch. Mit einem Spitzencardigan, der an Strand und Meer erinnert, holt man sich das Urlaubsfeeling in den Alltag. 


Einen weiteren Vorteil bringt die Länge des Cardigan. Der unangenehme Moment, wenn man sich mit einer kurzen Hose hinsetzt und nach kurzer Zeit schon am Untergrund festklebt, bleibt hiermit aus. Der dünne Schleier bedeckt die Beine außerdem optisch, sodass das Bein zumindest von hinten nicht mehr komplett frei zu sehen ist, was situationsbedingt einen großen Nutzen haben kann.



Abgesehen davon wirkt der simple Look aus Shorts und Top viel modischer und überlegter. Mit wenigen Accessoires, wie dem Gürtel und farblich passenden Ohrringen, wird der Look abgerundet und macht keinesfalls den Anschein, einfallslos und langweilig zu sein. 



Dieser Look war einfach perfekt als erster Urlaubslook geeignet. Die hellen Töne und die goldenen Accessoires passen nur zu gut zum Sommer und den warmen Temperaturen und erinnern an nichts als den Sommer und Urlaub am Meer. 

XX Valentina

SIGN UP FOR ALL UPDATES, POSTS & NEWS

  • Grey Instagram Icon
  • Grey Facebook Icon
  • Grey Pinterest Icon

© 2023 by Shades of Pink. Proudly created with Wix.com