top of page

Meine Hautpflegeroutine mit skincerely yours!

Seit es sich Expertem auf Social Media zur Aufgabe gemacht haben, über Inhaltsstoffe und deren Wirkung in Pflegeprodukten aufmerksam zu machen, sind wir als Konsumenten meiner Meinung nach senibilisiert dafür, was wir kaufen und verwenden. Die Regale in Drogerien und Parfümerien sind aber weiterhin rappelvoll mit Produkten, die viel vesprechen und nichts halten, was es für mich schwierig macht, geeignete Produkte zu finden. Vor einigen Wochen bin ich mit der deutschen Brand skincerely yours in Verbindung gekommen und habe die Produkte über einige Wochen gestestet. Heute möchte ich euch die Brand und die Produkte etwas näher bringen.


skincerly yours Produkte

Hautgesundheit als oberste Priorität und Wirksamkeit sowie Hautverträglichkeit als Grundlage für alle Produkt - das ist die Mission von skincerely yours. Aber was steckt wirklich dahinter und was versteht man unter diesen Begriffen?


Wer mir schon länger folgt weiß, dass ich Produkten und Brands immer erst kritisch gegenüber stehe und mich von Gegenteil überzeugen muss, bevor ich etwas für gut empfinden. Besonders im Bereich der Hautpflege gibt es inzwischen unzählige Produkte von verschiedensten Brands, die viel versprechen aber im Endeffekt genau eines nicht haben: den Effekt. Und im schlimmsten Fall schadet man der eigenen Haut mit schlechten Inhaltsstoffen.


Mein Wissen über die Wirkung von Inhaltsstoffen ist, um ehrlich zu sein, sehr begrenzt. Dafür gibt es aber verschiedene Social Media Accounts, die für jeden verständlich erklären, was in Produkte sollte und was nicht. Als unabhängige Quelle habe ich die Slides von Leon verwendet und die Inhaltsstoffe aus den Produkten von skincerely yours verglichen.


Nachdem ich selbst beim letzten Produkt keinen einzigen Inhaltsstoff gefunden habe, der nicht in ein Reinigungsgeld oder eine Creme sollte, war ich erstmal erstaunt. Dann ist mir aber klar geworden, dass es doch noch Brands gibt, denen klar ist, dass sie langjährige Kunden nicht durch Täuschung gewinnen. Nach so einem glücklichen Fund wollte ich mich nun auch in der Praxis von der Produkten überzeugen.


Meine skincerely yours Produkte

  1. Das Essentials Set - das Set ist ein kleines rundum-sorglos-Paket für alle, die unproblematische Haut haben. Das milde Reinigungsgel für die schnelle und einfache Reinigung des Gesichts befreit die Haut von allem, was am Anfang und Ende des Tages entfernt werden sollte und bildet die Grundlage für die weitere Hautpflegeroutine. Gefolgt von der Tagescreme mit Lichtschutzfaktor 30 spendet Feuchtigkeit für den ganzen Tag ohne zu fetten und schließt die Basic-Routine mit Sonnenschutz ab. Die reparierende Nachtpflege schließt die Abendroutine mit einer feuchtigkeitsspendenden Creme ab.

  2. 15% Vitamin C Serum - der Alleskönner für die Haut. Vitamin C hat eine lange Liste von positiven Effekten auf die Haut wie z.B. Anti Aging Effekt, Prävention von Fältchen und Pigmentflecken, ebenmäßiger Teint, entzündungshemmende Wirkung, Aufhellen bestehender Pigmentflecken und Pickelmalen, Minderung von Pickeln und einigen mehr.


Mildes Reinigungsgel

Reparierende Nachtpflege von skincerly yours

Tagespflege mit LSF 30 von skincerly yours

15% Vitamin C Serum von skincerly yours

Ich habe die Produkte über 6 Wochen getestet. Laut verschiedenen Quellen braucht die Haut etwa 2 Wochen, bis ein Effekt zu sehen ist, es kann aber bis zu 6 Wochen dauern.

Ein großer Punkt, der mir ganz besonders aufgefallen ist: die Produkte sind alle frei von Duftstoffen, ausnahmslos. Das Reinigungsgel und die Nachtpflege haben keinen Geruch, lediglich die Tagescreme und das Vitamin C Serum haben einen Eigengeruch.

Die Anwendung ist kinderleicht und die Wirkung der Produkte ist spürbar. Besonders morgens sorgt das dafür, dass es schnell geht und trotzdem effektiv ist. Damit werden auch die abgeholt, die nicht gerne lange im Bad stehen.


Zusätzlich zu den einwandfreien Inhaltsstoffen sind die Produkte von skincerely yours frei von Tierversuchen sowie haut- und umweltschädigenden Substanzen (kein Mikroplastik und Erdöl). Dazu kommt, dass die Produkte vegan und in Deutschland hergestellt sind.


Der Unterschied zu meiner vorherigen Hautpflege Routine


Vor etwa 1,5 Jahren habe ich damit angefangen, mich mit dem Thema Hautpflege zu beschäftigen. Einerseits, weil ich natürlich nicht jünger werde und die Haut eines der Merkmale ist, das einen älter (oder eben jünger) wirken lässt, vor allem aber deswegen, weil ich es satt war, ständig neue Produkte zu testen, mein Geld und den Platz im Bad damit zu verschwenden, eine Tube nach der anderen mit Zeug zu haben, was überhaupt keinen Effekt hat und eigentlich immer unzufrieden mit dem eigenen Hautbild zu sein.


Und weil ich schon mehrere teure Fehlkäufe hinter mir hatte, habe ich mich primär an die Regale der Drogerien gemacht. Nach einer Weile hatte ich eine Routine, die mir zusagte und preislich auch vertretbar war. Diese Routine bestand aber "nur" aus 2 verschiedenen Reinigungsprodukten und Cremes, also jeweils für den Tag und die Nacht. Eine wirkliche Routine war das aber nicht, denn mit Wirkstoffen hatte ich da noch nicht so viel zu tun. Da ich nur noch Produkte benutzen wollte, die wirklich versprechen, was sie halten, habe ich dann mit BHA, AHA und Niacinamid angefangen.

Hierbei benutze ich das BHA Peeling von Paulas Choice, was mit seinem Preis von über 40€ für etwas mehr als 100ml schon wirklich happig ist.

Von colibri skincare benutze ich den Exfoliate Booster und den Niacinamide Booster. Zusammen ergibt das nochmal knapp 60€.

Dann kommt dazu, dass ich Reinigungsmilch und Creme für den Tag für etwa 18€ bei dm gekauft habe, mein Reinigungsprodukt für den Abend aber in Parfümerien kaufen musste und mein geliebtes Serum gibt es nur bei Rossmann, da es sich um ein Produkt der Eigenmarke handelt. Und dazu kommt, dass der nächste Rossmann über 30 Kilometer entfernt ist.


Das Problem ist leicht zu verstehen, oder? Ich muss entweder einen halben Weltreise durch die Innenstadt machen, um an meine Produkte zu gelangen oder ich muss alles online bestellen, was gleich 5 Pakete ergibt. Und von den Versandkosten ganz abgesehen.

Vor allem bei mir in der Nähe scheinen die Produkte alle sehr beliebt zu sein, was manchmal dafür gesorgt hat, dass ich 2-3 verschiedene Stores abklappern musste, um endlich an die Produkte zu kommen. Bei Douglas habe ich das Problem sehr oft gehabt, dass der Cleanser online 20€ im Angebot kostet, im Store aber 35€ oder er kostet Online regulär, im Store dann aber nur 50%. Auch wenn der Cleanser wirklich unfassbar ergiebig ist, macht es preislich einen Unterschied, was zur Folge hat, dass ich wirklich immer in den Store muss um zu vergleichen. Und wenn es dann die Große Dose zum Beispiel nicht gibt....


Ja, das sind definitiv Luxusprobleme. Aber diese gehören nun mal auch zu unserem Alltag.

Bei den Produkten von skincerly yours hat mich gefreut, dass ich gleich 4 gute Produkte aus einer Hand bekomme und das zu einem guten Preis.

Die Brand führt noch weitere Produkte, wie zum Beispiel das Fruchtsäure Peeling (AHA Peeling) und das Glättende Serum mit 10% Niacinamide.


Mit dem Code VALENTINA15 bekommt ihr bei skincerely yours 15% Rabatt auf eure Bestellung. Schaut euch gerne mal im Shop um und testet was. Ich bin mir sicher, ihr werdet es nicht bereuen.


Vitamin C Serum Empfehlung

XX Valentina

Comments


bottom of page